In diesem Artikel möchte ich dir eine Challenge vorstellen, die es meiner Meinung, richtig in sich hat.

Es ist also nicht übertrieben wenn ich sage, dass du nicht mehr der selbst sein wirst, nachdem du diese gemacht hast.

Durch diese Challenge, verdeutliche ich dir die Macht deines Bewusstseins, ich zeige dir wie du durch das bewusste Ausrichten deiner Perspektive, deinen Seinszustand jederzeit gezielt verändern kannst.

Kurzgesagt: Du wirst danach in der Lage sein zu wählen wie du dich fühlen möchtest.

 

Warum du diese Challenge unbedingt machen solltest

Wenn du diese Challenge durchziehst, wird dir wieder bewusst das DU es bist, der wählen kann wie du dich fühlen willst.
Ganz egal was auch um dich herum geschehen mag, du kannst wählen wie du dich fühlen möchtest.

Diese Challenge ist auch genau das richtige für dich, wenn du dich momentan als Opfer siehst und endlich aus diesem Leiden austreten möchtest.

Du erfährst außerdem was heißt der Schöpfer seiner eigenen Realität zu sein und kannst dies dann später effektiv zu deinem Vorteil nutzen. Es wird sich also für dich auszahlen wenn du diese 2 Stunden investierst.

Und wie gesagt…du wirst nicht mehr der selbe sein.

Du wirst das Leben nicht mehr aus deiner so limitierenden Perspektive wahrnehmen und bewusst steuern können wie du dich fühlen möchtest.

Entscheide natürlich selbst aber das ist meiner Meinung nach sehr viel wert 😉

 

Die Kraft von Wörtern

Bevor ich dir sage, um was es in der Challenge geht, möchte ich dir noch kurz erklären wie wichtig deine Gedanken eigentlich sind. Immerhin musst du in der Challenge 120 davon wählen.

Du solltest also schon genau wissen was du hier eingetlich wirklich tust, wenn du einen Gedanken wählst.
Bitte unterschätze Gedanken nicht…

Also…

Ein Gedanke ist nicht einfach nur irgendein Wort in deinem Kopf

Ein Gedanke ist eine bestimmte Frequenz, durch die du deine Realität wahrnimmst.

Ein Gedanke ist eine komplette Ansicht/Perspektive auf etwas. Man kann also auch sagen ein Gedanke ist eine komplette Realität durhc die du blickst.
Das heißt du betrachtest die Außenwelt durch deine Gedanken und erlebst dann auch die Bewertung deiner Gedanken.

Oberflächlich gesehen, ja, sind es vielleicht nur Wörter, aber wenn du sozusagen in diesen Gedanken reingehst und dir erlaubst diesen in deiner Vorstellung voll auszumalen und die Gefühle dahinter zu fühlen, dann öffnet sich eine ganze Welt hinter diesen Wörtern.

Also bitte unterschätze Gedanken nicht und erlaube dir auch voll in diese Gefühle einzutauchen.

 

Vorbereitung

Bevor du diese Challenge machst, solltest du eine Sache vorbereiten.

Und zwar: Wähle den Zeitpunkt

Suche innerhalb der nächsten Zeit, 2 Stunden raus wo du relativ frei bist und nicht mehr viel mit dem Verstand machen musst. Es ist also wichtig das du diese Challange in ruhiger Stimmung machst.

 

Die 2 Stunden Challenge

Es geht darum 2 Stunden lang. in jeder Minute, 10 Sekunden einen Gedanken zu denken, welcher dir ein gutes Gefühl gibt.

Das heißt nach jeder Minute, wählst du irgendeinen Gedanken oder ein Bild, und veruschst so gut wie es geht dich in diesen Gedanken einzufühlen.

Hilfreich sind hier Gedanken zu denen du einen guten Gefühlzugang hast. evtl. eine alte Urlaubserrinerung, eine andere schöne Situation aus deinem Leben, Positive Gedanken über dich und deine Stärken oder auch etwas, was du gerne mal erleben/erfahren möchtest… Erlaube dir da auch kreativ zu sein und selbst was zu finden was bei dir auf Resonanz trifft.

Nach 10 Sekunden lässt du dieses Bild und alle Gefühle einfach los und gehst aus diesem Zustand weiter deinem Alltag nach. Das selbe Spiel dann noch 119 mal und du hast die Challenge geschafft 😃

Es geht darum 2 std. Lang jede Minute einen bestimmten Gedanken zu wählen und den für 10 Sekunden zu erleben

Um dir diese Challenge zu erleichtern, habe ich in der Videobeschreibung eine Audiodatei beigelegt.

Diese Audiodatei ist 2 Stunden lang und gibt jede Minute einen Ton von sich, der dich daran erinnern soll, bewusst einen Gedanken zu wählen der dir Freude bereitet.

Hier geht es zur Audiodatei

 

Wähle einen Gedanken der dich am meisten zum Leben bringt

Wähle den schönsten Gedanken, zu dem momentan die beste Verbindung hast.

Sei hier auch bitte nicht so hart zu dir…Es ist keine schwere Sache.
Jeder Gedanke, der sich besser anfühlt, als der vorherige, ist in dem Sinne ein voller Erfolg. 😃

Habe auch bitte die Intention diese Challenge durchzuziehen. Sei auch nicht so hart wenn du mal ne Minute verpasst aber habe die Intention das durchzuziehen

Mach dir auch keine Sorgen darüber das es nicht sofort klappt, Energie Folgt der Aufmerksamkeit.

Übrigens: Das hier ist keine klassische Affirmationen Aufgabe, es ist also wichtig das der Gedanke den du wählst, in dir ein gutes Gefühl auslöst.

 

Wie geht es jetzt weiter?

Ja das wars dann auch was diese Challenge betrifft.

Diese ist natürlich auch ausbaufähig und muss auch nicht immer so im Takt gemacht werden.
Du kannst das auch mal 5 Minuten machen oder so zwischendurch wenn es dir passt, ich kann dir aber versprechen das: Du tust dir einen großen Gefallen wenn du diese Erkenntnis das in deinem Alltag einbaust.

Man kann es soweit ausbauen das dies auf Autopilot läuft und ja was soll ich sagen…
Das Leben wird soviel bunter, wenn man erkennt das man selbst die Pinsel in der Hand hat 😃

Wähle einfach einen Gedanken der dir gut tut!

Ja, es ist so einfach!

Löse dich von der Idee das „sich gut fühlen“ immer mit einem langen Weg verbunden ist.

Es wird für dich vom Vorteil sein, wenn du diese Erfahrung mit in dein Leben integrierst.

Probiere es mal aus und schreibe mir deine Erfahrung in die Kommentare

Ich würde mich freuen

In diesem Sinne, viel Erfolg und ich wünsche dir alles beste 😉