In diesem Artikel, gehe ich auf eine Leserfrage ein und zwar wurde ich gebeten meine Meinung zum Thema Inkarnation zu äußern. Ganz speziell ging es dabei um das Thema Reinkarnation.

Ja und wie du bereits an dem Titel herauslesen kannst, gibt es meiner Meinung nach keine Reinkarnation.

Also nicht wirklich.

Lass mich das erklären…

 

Warum gibt es keine Reinkarnation?

Wie du weißt, gibt es ja die 5 Schöpfungsgesetze und diese beschreiben die Grundstruktur der Existenz. Also wie die wahre Natur der Existenz IST.

Eines dieser 5 Gesetze lautet: Alles existiert HIER & JETZT

Das heißt wiederum das ALLE Leben, HIER & JETZT stattfinden.

Reinkarnation ist also mechanisch gesehen nicht möglich, was aber möglich ist, wir können aber den Effekt generieren…genau so wie wir den Effekt von Zeit generieren. Siehe dazu meinen Artikel über Parallelrealitäten.

Wir können die Erfahrung generieren, das wir uns in unserem Leben, an ein oder mehrere Leben erinnern, welche sich scheinbar in der „Vergangenheit“ abgespielt haben, in Wirklichkeit aber Co existieren.

Es sind also nicht „deine“ Leben und DU hast diese Leben nie wirklich gelebt 😉

Vergleichen kannst du dies auch mit dem Beispiel des TV Programms, denn obwohl du vielleicht Kanal 5 schaust, so weißt du, das dass Programm auf allen anderen Kanälen, unabhängig weiter läuft.

 

Die Illusion der anderen Leben

Es gibt also nicht wirklich sowas wie „frühere Leben“.

Was wir „frühere Leben“ nennen, kommt nur aus unserem linearen Bezugspunkt für Raum & Zeit.

Alles was du hier tust ist, das du in der Gegenwart, energetische Verbindungen zu diesen anderen Leben herstellst, um so die Energie, Informationen und Erfahrungen runterzuladen, die du in deinem Leben benötigst. Dies tust du aber von anderen simultan stattfindenden Leben.

Es ist nur so das wenn du auf diese energetische Verbindungen schaust, also durch unser Raum/Zeit Framework, dann sehen diese Leben aus, als wären es Erinnerungen, sind sie aber nicht. Diese Menschen existieren jetzt, genau wie du und ich.

Wir generieren also in der Gegenwart diese Verbindung, um uns mit der Energie, Erfahrung oder Information, dieser anderen Leben zu verbinden, eben weil wir es momentan einfach brauchen. Genau so geht es aber auch in die andere Richtung. Diese anderen Leben, verbinden sich auch mit dir, ohne das du es merkst und laden Informationen für ihr Leben runter.

Das ist dass, was wir immer tun…wir generieren diese Verbindungen zu anderen Leben, um von dort etwas runterzuladen, was wir in unserem Leben brauchen.
Das kennt man auch unter den sogenannten Aha Momenten, wo dir plötzlich etwas klar wird, was vorher z.B unverständlich war.

Außerdem sind diese Verbindungen nicht statisch, sondern dynamisch. Das heißt sie verändern sich stetig, je nachdem was du gerade in deinem Leben brauchst.

Von deiner Perspektive mag es vielleicht so aussehen, als ob diese eine Verbindung z.B 300 Jahre in der Vergangenheit zurück liegt, aber dies ist nur eine Illusion.

Keiner von uns hat in dem Sinne „andere“ Leben gelebt. Niemand war du und du bist niemals jemand anders gewesen.

Du bist DU.

DU bist einzigartig.

 

Reinkarnation ist nur ein Effekt

Nochmal…Du kannst den Effekt generieren als ob du andere Leben hattest, aber das ist mechanisch gesehen nicht möglich. Dein Bewusstsein kann in solchen Wegen schiften, das es dir den Effekt gibt als ob du diese Leben gelebt hast, dies ist aber letztlich nur eine Perspektive.

Das ist auch gemeint wenn man über das Ende des Reinkarnationszyklus spricht. Was hier wirklich endet ist nicht der Zyklus, sondern eben die Illusion, das es einen solchen Zyklus überhaupt gegeben hat. Wir erwachen also immer mehr zu der Tatsache, das eben alles HIER & JETZT stattfindet und das Zeit nur ein Nebenprodukt ist.

Ich hoffe ich konnte mit diesen Informationen, ein wenig Licht auf dieses Thema werfen und evtl. deine Ansicht auf Zeit erweitern.

Vielen Dank und bis zum nächsten mal