In diesem Artikel geht es um das Thema Channeling.

Ich dachte mir ich schreibe mal zu diesem Thema, da dies für viele kein Begriff ist und auch weil viele Unwahrheiten zu diesem Thema im Internet kursieren.

Ich möchte dieses Thema demystifizieren und auch erklären, warum jeder von uns die Fähigkeit hat zu channeln und dies auch in seinem Alltag tut, ohne das es ihm vielleicht bewusst ist.

Legen wir auch direkt los…

Was ist Channeling?

Channeling bedeutet Kanalisieren und es ist ein natürlicher veränderter Bewusstseinszustand. Jeder Mensch kann diesen Zustand erreichen und viele von uns tun dies auch, ohne das es ihnen klar ist.

Wie du vielleicht aus einem meiner früheren Videos weißt, ist unser Gehirn während des Tages in verschiedenen Bewusstseinszuständen bzw. Frequenzen unterwegs.

Wenn du z.B schläfst, ist dein Gehirn in der Delta-Frequenz, wenn du meditierst ist es in der Theta-Frequenz, wenn du etwas ließt oder konzentriert betrachtest, dann ist es in der Alpha-Frequenz und in deinem normalen Alltagsbewusstsein ist es in der Beta-Frequenz.

Der Channelings-Bewusstseinszustand wird dann erreicht, wenn dein Gehirn in der Gamma-Frequenz ist und diese liegt bei ca. 40hz oder höher. Diese Frequenz liegt über dem Alltagsbewusstsein und hängt mit Spitzenleistung und höchster Konzentration zusammen.

Diese Frequenz kommt auch dann zustande wenn du tust was du liebst, es ist dieser Zustand wenn du im Flow bist und die Zeit nur so verfliegt.

Das ist etwas was ich immer wieder erleben darf, wenn ich z.B diese YouTube Videos erstelle. Sehr oft vergehen Stunden ohne das davon etwas merke und ich denke das du auch schon solche Momente erlebt hast. Du machst etwas bestimmtes und tauchst vollkommen ab in eine neue Welt, das ist der Channeling-Bewusstseinszustand.

Anders gesagt ist Channeling der Zustand, wenn man sich selbst aus dem Weg geht und sein wahres selbst kanalisiert, in welcher Form sich dies auch ausdrücken mag 😃

z.B

  • Ein Maler der sein Bild malt und total in diesem Bild abtaucht
  • Ein Sänger der sich in seinem Lied verliert
  • Ein Schauspieler der zu dem Charakter wird
  • Ein Athlet an der Spitze seiner Leistung ist
  • Ein Lehrer der begeistert ist andere zu unterrichten

 

Begeisterung = Gamma

Wenn du deiner Begeisterung folgst, dann bist du in diesem Bewusstseinszustand, dann bist du in der Gammafrequenz.

Gammafrequenzen bezieht sich auch auf den höheren Verstand (Higher Mind) da dies ein erhöhter Bewusstseinszustand ist. Dies erlaubt dir Verbindungen zu sehen, die du im Alltagsbewusstsein nicht wahrnehmen könntest. Es ist ein Zustand der sehr viele Inspirationen mit sich bringt, ein Zustand der dich auch mit Informationen in Verbindung bringt die du benötigst, ein Zustand der für die meisten genialsten Erfindungen dieser Welt gesorgt hat.

Wenn du in Gamma bist, dann wird dein Gehirn auf eine ganzheitlichere Art genutzt. Außerdem erhöht sich die Verarbeitunsgeschwindigkeit des Gehirns und es werde viel mehr neuronale Verbindungen generiert als im Alltagsbewusstsein.

Dieser Zustand bringt dich näher zu dem wer du wirklich bist und man kann auch sagen das dieser Zustand ein Multidimensionaler Zustand ist, weil du dadurch in dir ein Tor ins nicht-physische öffnest…demnach können Informationen dich viel besser erreichen.

Es liegt ganz an dir was du in diesem Zustand ausdrücken möchtest oder zu was du dich verbinden möchtest, du kannst dich selbst dadurch mehr ausdrücken, du kannst dich mehr mit deinem eigenen höheren Verstand verbinden und da dies Multidimensionaler Zustand ist, kannst du auch in andere Bewusstseine eintauchen.

So ist es auch im Beispiel mit Bashar.

 

Darryl & Bashar

Wie du weißt beziehe ich viele meiner Informationen von Bashar und dieser wird ja von Darryl Anka gechannelt.

So drückt Darryl unter anderem seine Begeisterung aus. Nicht nur das er ein begabter Filmemacher und Autor ist, seine Begeisterung liegt auch darin Bashar zu kanalisieren.
Bashar und Darryl sind Erweiterungen der selben Überseele, jedoch in verschiedenen Zeitlinien & Dimensionen.

Darryl wechselt beim Channeling in einen dynamischen Tagtraum und Bashar übermittelt dann Informationen an uns. Darryl agiert hier als eine Art biologischer Übersetzer.
Es findet also keine Übernahme oder Besetzung statt, wie viele denken, sondern lediglich eine Synchronisation beider Bewusstseine im HIER und JETZT.

Auch wenn es vielleicht so wirkt, so ist es technisch gesehen kein Trance Zustand, sondern ein Zustand von erhöhter Bewusstheit und Verbindung.

Wenn du total im Flow bist, dann bist du auch nicht in Trance, obwohl es vielleicht von Außen so aussehen mag das du weggetreten bist, aber du bist eigentlich nur extrem auf eine Sache fokussiert.

Mehr gibt es zu dem Thema eigentlich auch nicht zu sagen.

Jeder von uns hat die Möglichkeit sich mit der Quelle zu verbinden und jeder entscheidet selbst welcher Ausdruck ihm am besten zusagt.

Fakt ist: Wenn du deiner Begeisterung folgst, dann ist dies der einfachste Weg sich mit der Quelle zu verbinden. 

Jeder kann dies tun.

Jederzeit!

 

Gruß Andreas